Willkommen beim Jubiläum "900 Jahre Kloster Indersdorf"

Herzlich Willkommen auf der Homepage zum Jubiläum "900 Jahre Kloster Indersdorf"!
________________________________________________________________________________________________________________________

!Wichtige Mitteilung!

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Verbreitung des Corona-Virus hat der Festausschuss des Marktes entschieden, alle Veranstaltungen des Jubiläums abzusagen bzw. zu verschieben.

Der Festausschuss wird sich voraussichtlich im September 2020 nochmals beraten und hoffentlich neue Termine der Veranstaltungen festlegen können. Die Eintrittskarten für die Auftaktveranstaltung in der Turnhalle der Grund- und Mittelschule behalten ihre Gültigkeit, eine Rückgabe mit Kostenerstattung im Rathaus ist jederzeit möglich.

Wir bitten um Ihr Verständnis für diese Entscheidung und freuen uns, Sie zu einem späteren Zeitpunkt zu unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

Die Festschrift von Hans Kornprobst umfasst 384 Seiten mit über 320 Abbildungen, davon über 20 ganz-bzw. doppelseitig. Sie beleuchtet in verschiedenen Beiträgen das Wirken der Augustiner Chorherren und die Bedeutung des Augustiner Chorherrenstifts für den heutigen Markt und die Region. Die einzelnen Beiträge setzen verschiedene Schwerpunkte, wie z. B. die Gründung und Anfänge des Stifts, das Stift als Seelsorgeeinrichtung, als Träger von Herrschaft und Wirtschaft, als Hort der Wissenschaft, die Bau- und Kunsttätigkeit des Stifts, dessen überregionale Bedeutung im 15. Jahrhundert und die Beziehungen zur Gründerdynastie, den Wittelsbachern.

Indersdorf zählt zu den bedeutendsten Klosteranlagen Altbayerns. Über Jahrhunderte hinweg, bis zur Aufhebung 1783 war das Augustiner Chorherrenstift geistliches, wirtschaftliches und kulturelles, im 18. Jahrhundert auch wissenschaftliches Zentrum des heutigen Dachauer Landes. Aufgrund dessen prägte es Land und Leute. Die Festschrift will dies in den verschieden Beiträgen dem Leser nahebringen.

Bei der Erarbeitung der verschiedenen Themen haben die Autoren nicht auf die bestehenden gedruckten Chroniken zurückgegriffen, sondern die Indersdorfer Klosterliteralien im Bayerischen Hauptstaatsarchiv, die Handschriften der bayerischen Staatsbibliothek, die Urkundensammlung von Friedrich Hector Graf Hundt, sowie Dissertationen und Fachbeiträge herangezogen.

Markt Markt Indersdorf
Marktplatz 1
85229 Markt Indersdorf

Bücher bei Beck und Boy
Augustiner Ring 8
85229 Markt Indersdorf

Augustiner Chorherren Museum
Marienplatz 1
85229 Markt Indersdorf

zu den üblichen Öffnungszeiten

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.